Nutzungsbedingungen mediQuu

APP ZUM DOC

Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, die gelegentlichen Veränderungen unterliegen, gelten für alle unsere Dienstleistungen, die unmittelbar oder mittelbar (d.h. über Dritte) über das Internet, jegliche Art von mobilen Endgeräten oder per E-Mail zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Zugriff auf unsere (mobile) Webseite und der Nutzung unserer Anwendungen, ganz gleich durch welche Plattform (im Folgenden die „Plattform“ genannt), bestätigen Sie, dass Sie die unten aufgeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und diesen - einschließlich der Datenschutzbestimmungen - zustimmen.

 

Zustandekommen des Nutzungsvertrags

Durch das Herunterladen und/ oder das Installieren und/oder den webbasierten Gebrauch der Software erklärt sich der Nutzer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und erkennt diese ohne Einschränkung verbindlich an. Der Nutzer schließt den Vertrag über die Nutzung der Dienste von mediQuu mit der mediQuu UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Hammer Str. 171, 48153 Münster.

 

Art und Umfang der App

mediQuu stellt mit der App zum Doc (im Folgenden „App“) für den Nutzer eine Lösung zur Kommunikation mit Leistungserbringern des Gesundheitswesens, wie z. B. Ärzten und Apothekern (im Folgenden „Erbringer“), zur Verfügung.

 

Die App bietet dem Nutzer die Möglichkeit, sich über den jeweiligen Erbringer zu informieren und mit diesem in Kontakt zu treten. Auf Basis der vom Erbringer bereitgestellten Informationen kann der Nutzer aus der App direkt einen Telefonanruf an die hinterlegte Telefonnummer starten oder sich auf Basis von Google Maps zur Adresse des Erbringers navigieren lassen.

 

Die Kontaktmöglichkeiten enthalten Funktionen, die es dem Nutzer ermöglichen, einen Termin für eine Sprechstunde bei einem Erbringer anzufragen, eine Rezeptbestellung oder Freitextnachricht zu senden oder eine Überweisung zu einem anderen Erbringer zu bestellen. Weiterhin hat er die Möglichkeit, vorhandene, standardisierte Medikationspläne zu digitalisieren und an den Erbringer zu übertragen und auf Anforderung eines Erbringers Fotos zu erstellen und an diesen zu übermitteln (bspw. im Rahmen einer Wundnachversorgung). Für Nachfragen zu einer Anfrage hat der Erbringer die Möglichkeit, im Rahmen einer Chat-Funktion mit dem Nutzer in Kontakt zu treten. Die dabei ausgetauschten Nachrichten werden in einem eigenen Nachrichtenbereich innerhalb der App abgelegt.

Bei allen Informations- und Kommunikationsfunktionen wird der Umfang der angebotenen Funktionen durch den jeweiligen Erbringer selbst festgelegt. mediQuu hat hierauf keinen Einfluss.

 

Über die vorgenannten Grundfunktionen hinaus bietet die App autorisierten Nutzern und Erbringern die Möglichkeit, weitere Funktionen freizuschalten. Hierzu erhält der Nutzer von einer übergeordneten und autorisierten Stelle (bspw. ein ärztliches Netzwerk) einen Zugangscode in Form eines QR-Codes sowie einen zugehörigen Benutzernamen und ein Passwort. Hiermit kann der Nutzer über den Punkt „Login“ innerhalb der App weitere Funktionsbereiche freischalten, bspw. zur Kommunikation zwischen Ärzten eines ärztlichen Netzwerkes oder zur Kommunikation mit anderen Kursteilnehmern und Kursleitern im Rahmen eines Präventionsprogrammes.

Gebührenfreiheit

mediQuu stellt dem Nutzer der App seine Services kostenfrei zur Verfügung.

Die Hinterlegung eines Erbringer-Profils ist für den Erbringer kostenpflichtig und erfordert einen gesonderten Vertrag zwischen mediQuu und dem jeweiligen Erbringer.

 

Abfrage und Änderung von personenbezogenen Daten durch den Nutzer

mediQuu speichert anlasslos keine persönlichen Daten des Nutzers auf zentralen Systemen. Alle vom Nutzer hinterlegten Daten werden auf dessen eigenem System unter dem Profil gespeichert. Durch das Entfernen der App werden die Daten des Nutzers gelöscht. Persönliche Daten, die im Rahmen einer Anfrage von mediQuu an einen Erbringer übertragen wurden, können nicht von mediQuu selbst entfernt werden, da mediQuu die entsprechenden Datensätze aufgrund der hohen Verschlüsselung nicht identifizieren kann. Möchte der Nutzer seine Anfragen und die damit versandten persönlichen Daten löschen lassen, muss er den Empfänger der Anfrage (den jeweiligen Erbringer) kontaktieren und zur Löschung auffordern.

Erbringer, die Ihr Profil in der App löschen möchten, können dies erreichen, wenn sie den mit mediQuu abgeschlossenen Nutzungsvertrag kündigen.

 

Datenschutz

Zur Nutzung der App ist eine Eingabe personenspezifischer Daten erforderlich, die den Nutzer gegenüber dem Erbringer eindeutig identifiziert. Diese Daten werden ausschließlich und in verschlüsselter Form auf der Plattform des Nutzers gespeichert. mediQuu hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf diese Daten. Mit einer Termin- oder sonstigen Anfrage bei einem Erbringer werden diese Daten in verschlüsselter Form an den Empfänger übermittelt (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) und dort ebenso in verschlüsselter Form gespeichert. Die Verschlüsselung erfolgt während des gesamten Prozesses durch ein Public-Private-Key-Verfahren, bei dem der private Schlüssel sich ausschließlich im Besitz des Absenders/Empfängers befindet. Die Verschlüsselung erfolgt mit mindestens 2048-Bit (asymmetrisch) und mindestens 56-Bit (symmetrisch). Alle Übertragungen erfolgen zudem über eine gesicherte SSL-Verbindung.

 

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier:

Link: Bestimmungen zum Datenschutz und zu Cookies für weitere Informationen.

 

Zulässige Nutzung

Diese Webseite darf ausschließlich für die folgenden Zwecke genutzt werden: (1.) Anzeigen dieser Webseite, (2.) Prüfen von Informationen zu dem Leistungsangebot, (3.) Kontaktaufnahme des Nutzers zu einem Erbringer und (4.) Nutzung weiterer Funktionen, die auf dieser Webseite verfügbar gemacht werden. Jede andere Nutzung dieser Webseite ohne vorherige schriftliche Zustimmung der mediQuu ist untersagt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, öffentliche Wiedergabe oder jede sonstige Form der Nutzung von Inhalten dieser Webseite zu gewerblichen Zwecken ist unzulässig. Ebenso untersagt ist die Verwendung automatisierter Systeme oder automatisierter Software zur Extraktion von Inhalten von dieser Webseite.  Auch ist jeder Zugriff auf Inhalte der Webseite unzulässig, der nicht über die Benutzeroberfläche der Webseite erfolgt.

Unbeschadet der Geltendmachung sonstiger Rechte behält sich mediQuu vor, den Zugang zu dieser Webseite jederzeit zu sperren, wenn gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen wird.

 

Pflichten des Nutzers

Zur Nutzung der App hat der Nutzer folgende Daten einzugeben: Name, Vorname, Geburtsdatum, Art der Krankenversicherung (privat oder gesetzlich), Name der Krankenversicherung, Telefonnummer für Rückfragen und Bundesland.

Der Nutzer verpflichtet sich, über die App keine Inhalte weiterzuleiten, die rechtswidrig, insbesondere rassistisch, pornografisch, beleidigend oder verleumderisch sind oder die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte bzw. urheberrechtliche Nutzungsrechte verletzen.

Der Nutzer ist verpflichtet, niemanden mit Kommunikationsversuchen zu belästigen.

Der Nutzer hat alle Handlungen zu unterlassen, die geeignet sind, die Funktionalität der App zu beeinträchtigen, insbesondere übermäßig zu belasten.

Der Nutzer versichert, dass er das 13. Lebensjahr vollendet hat.

Der Nutzer verpflichtet sich, digital erfasste Informationen (Bilder und digitalisierte Medikationspläne) vor dem Versand an den Erbringer auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Der Nutzer verpflichtet sich, Angaben zu seiner Person wahrheitsgemäß zu machen und sein Profil jederzeit auf Richtigkeit hin zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Der Erbringer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten zur Oberfläche für die Bearbeitung von Nutzeranfragen streng vertraulich zu behandeln und nicht weiterzugeben. Dies gilt sowohl für den Benutzernamen und das Kennwort, als auch für die individuelle Schlüsseldatei zur Entschlüsselung der Anfragen.

 

Änderung des Leistungsumfangs

mediQuu behält sich vor, die von mediQuu angebotenen Dienste und Lösungen jederzeit inhaltlich, grafisch und/oder funktionell zu ändern, zu erweitern, einzuschränken oder einzustellen.

 

Zeitliche Verfügbarkeit

mediQuu wird sich bemühen, die angebotenen Dienste und Lösungen möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Der Nutzer und der Erbringer erkennt an, dass mediQuu auch bei aller Sorgfalt eine zeitlich ununterbrochene Verfügbarkeit seiner Dienste technisch nicht garantieren kann. Insbesondere behält sich mediQuu vor, seine Dienste aus Wartungs-, Sicherheits— oder Kapazitätsgründen nach dem Ermessen von mediQuu einzuschränken oder vorübergehend auszusetzen. Für Unterbrechungen oder anderweitige Störungen übernimmt mediQuu  keine Gewähr.

 

Haftung von mediQuu

Für Schäden, die einem Nutzer durch eine leicht fahrlässige, mediQuu zurechenbare Pflichtverletzung entstehen, haftet mediQuu nur insoweit, als es sich dabei um einen nach Art der Leistung vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden handelt, der unmittelbar durch die Pflichtverletzung herbeigeführt wurde. Insbesondere wird die Haftung für Datenverlust auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre. Ist die leicht fahrlässig verletzte Pflicht für die Erreichung des Vertragszwecks nicht von wesentlicher Bedeutung, ist die Haftung von mediQuu ausgeschlossen.

Die unter vorstehendem Absatz  enthaltenen Haftungsbeschränkungen umfassen auch etwaige Ansprüche des Nutzers auf den Ersatz solcher Aufwendungen, die er im Vertrauen auf den Erhalt einer vertragsgemäßen Leistung gemacht hat und billigerweise machen durfte.

Hingegen haftet mediQuu gegenüber Nutzern uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von mediQuu oder seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder Arglist einer der vorgenannten Personen beruhen. Darüber hinaus haftet mediQuu gegenüber Nutzern uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingend geltenden gesetzlichen Vorschriften umfasst werden sowie im Fall der etwaigen Übernahme einer Garantie durch mediQuu.

Soweit sich aus den vorstehenden Regelungen dieser Ziffer nichts anderes ergibt, ist jede Haftung von mediQuu  — gleich aus welchem Rechtsgrund — ausgeschlossen.

 

Geistiges Eigentum

Alle Urheber-, insbesondere Datenbank-, Marken-, Geschmacksmuster- und andere Rechte zum Schutze geistigen Eigentums (ebenso die Anordnung und die Darstellung der Webseite) liegen bei mediQuu oder ihren Lizenzgebern. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie die Inhalte der Webseite oder der zugrunde liegende Software-Code weder ganz oder teilweise vervielfältigen, bearbeiten, verbreiten, öffentlich wiedergegeben noch in sonstiger Form nutzen.

 

Sonstiges

mediQuu behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das ist für den Nutzer nicht zumutbar. mediQuu wird den Nutzer über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. mediQuu wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

Soweit nichts anderes vereinbart ist, kann der Nutzer alle Erklärungen an mediQuu per E-Mail oder per Brief an mediQuu  übermitteln. mediQuu kann Erklärungen gegenüber dem Nutzer per E-Mail oder Brief an die Adressen übermitteln, die der Nutzer als aktuelle Kontaktdaten in seinem Konto angegeben hat.

Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von mediQuu.

Es gilt deutsches Recht.

Stand:  25. Juni 2018

 

Stand 2018          Support       Nutzungsbedingungen      Datenschutz      Impressum