Praxiszugang

So einfach wie Online-Banking

Der Einsatz der App zum Doc innerhalb einer Arztpraxis ist installationsfrei.

Praxen benötigen nur einen Internetanschluss und einen Webbrowser. Ärzte oder autorisierte Mitarbeiter loggen sich webbasiert im persönlichen App zum Doc Praxiszugang ein. Dort laufen alle App-Anfragen von Patienten hoch verschlüsselt auf. Diese können übersichtlich getrennt, nach Termin-, Rezept und Überweisungsanfragen, sowie Bildbefunden oder Medikationsplänen eingesehen und bearbeitet werden.  

Lediglich die Patienten nutzen für Anfragen an die teilnehmenden Ärzte oder auch Apotheken, die App zum Doc auf einem Smartphone oder Tablet.

Wir helfen stets weiter
Beim Onboarding und auch nach der Einrichtung des Praxiseintrages besteht jederzeit ein einfacher Zugang auf ein Infoportal, dass in Form von kurzen Videos und Erklärungen bei Fragen hilft. Zusätzlich bieten wir einen Einrichtungsservice zum Pauschalpreis an und stehen Praxen jederzeit telefonisch, per Chat und E-Mail zur Seite.

Hinweis: Praxen die mit den Rechnern nicht ans Internet angeschlossen sind, können auch ein Tablet mit einer SIM-Karte für den Einsatz nutzen.

App-Eintrag für die Praxis buchen

Praxiseintrag buchen